Über diese Website

Mich selbst vorzustellen, ist, meiner Meinung nach, eine ganz grausige Aufgaben, die ich nie zufriedenstellend lösen kann. Wie macht man so etwas ohne einen falschen Eindruck zu erwecken? Ohne etwas zu vergessen? Gelingt es mir in den kommenden Wochen eine passable Vorstellung zu schreiben, wirst Du sie hier lesen können – bis dahin müssen folgende Zeilen wohl genügen…

Tagträumerei, Worte und Geschichten sind meine große Leidenschaft und wurden von mir in den letzten Jahren leider viel zu sehr vernachlässigt. Ich hoffe, dass „meine“ Seite mir dabei hilft, wieder mehr Zeit und Raum für meine Gedankenwelt zu schaffen. Im „echten“ Leben gehe ich gerade mit großen Schritten auf mein Abitur zu, um anschließend ein Studium der Germanistik und Philosophie antreten zu können (so viel zum derzeitigen Plan – wer weiß, was bis dahin noch alles passiert).

Dieser Blog ist recht spontan entstanden, in der Hoffnung einen Ort zu kreieren, der meinen Gedanken und Freuden Unterschlupf bietet.Was genau ich auf diesem Blog veröffentlichen werden, weiß ich noch nicht. Ich habe viel (und vor allem viel zu lange) darüber nachgedacht, einiges geschrieben und auch wieder gelöscht, bevor ich zu dem Schluss kam einfach mal anzufangen.Kurz gesagt – geschrieben wird, was mich bewegt, wobei Dir die bis jetzt erstellten Kategorien, sicherlich einen kleinen Eindruck davon geben, was das für mich bedeutet.

Vielleicht entdeckst Du Dich ja in manchen meiner Beiträge ein wenig wieder, hast Ähnliches oder auch ganz anderes erlebt, geträumt und gedacht – über ein Kommentar würde ich mich da sehr freuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s